Übungslöschgerät/Brandsimulator

Brandsimulator

Ideales Übungsgerät für Handfeuerlöscher (Wasser / CO2 / Pulver / Schaum) Brandschutzschulungen an fast jedem Ort durch die mobile Einsatzmöglichkeit Praxisnahe Brandschutzschulungen und Demonstrationen Schneller Aufbau durch kompakte Bauweise - leichter Transport Vorhandene Übungsmodule: Fettbrand, Fernsehbrand, Papierkorbbrand, Reifenbrand

"Durch den Einsatz modernster Brandschutzsimulationstechnik,wie dem mobilen Brandsimulator "Heimi-1",können verschiedene Brandszenarien realistisch dargestellt werden.Neben großflächigen offenen Bränden,können auch mit Hilfe von Zusatzmodulen Explosionen von Spraydosen,sowie Papierkorb-,Motor-,Monitor- und Fettbrände simuliert werden.Die Benutzung dieses Gerätes ist durch seine mobile Einsatzfähigkeit sehr schnell und kostengünstig,weil es an jedem Ort(Hof,Parkplatz,etc.) zum Einsatz gebracht werden kann und somit lange Anfahrtszeiten zu Löschübungsplätzen oder Schulungszentren entfallen.Durch seine elektronische Steuerung ist der "Heimi-1" sehr einfach in der Handhabung und durch verschiedene Schutzmechanismen sehr sicher.Man kann mit einem solchen Brandsimulator seine Mitarbeiter einer individuellen und praxisnahen Brandschutzunterweisung unterziehen und so zur Betriebssicherheit beitragen."Zitat des Herstellers

 

Reifenbrandgestell aus Edelstahl, incl.Schutzblech und Untergestell, Abmessung HxBxT ca.780x700x590 mm

Spraydosengestell aus Edelstahl, mit 2 Haken und Sicherheitskäfig, Abmessung Höhe ca. 420 mm, Durchmesser ca.275 mm; zum Einsetzen wird das Fettbrand-, Reifenbrand-, oder das separat erhältliche Untergestell benötigt

V 8-Motorgestell zum Simulieren von Motorbränden

E-Motorengestell zum Simulieren von Generatorbränden

Untergestell für Heimi-1 Zusatzmodule zur Benutzung des Spraydosengestells Ü 1014 notwendig

Hitzeschutzhandschuhe Rilou-Para-Aramid-Carbon-Gewebe,5-Fingerhandschuh,abriebfest,Kontakthitze bis 600 Grad Celsius

«   1 2 3   »